KZ-Gedenkstätte Neuengamme

eine Ausstellung

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
eine Ausstellung

Von Menschen. Für Menschen.

Die Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) sorgt mit einem ganzheitlichen Konzept dafür, dass sich die Lebensqualität und Leistungsfähigkeit der Bahnbeschäftigten verbessert. Gemeinsam mit der Stiftung Eisenbahn-Waisenhort (EWH) bietet das BSW attraktive Leistungen an – und hilft auch finanziell in Notsituationen.

Das Leistungsportfolio umfasst vielfältige Angebote aus den Bereichen Gesundheit und Soziales, Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Pflege und Beruf, Reise und Erholung sowie Kultur und Freizeit.

Schon ab 3 Euro im Monat (plus 50 Cent für den EWH) kann man Förderer werden, mit der Familie auf das gesamte Leistungsspektrum der Stiftungen zugreifen – und dazu noch Gutes tun.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bsw24.de

Ein Ausstellung der
BSW-Fotogruppe
Hamburg-Altona


Schanzenstraße 80
22359 Hamburg
kontaktfotogruppe-altona.de
http://www.fotogruppe-altona.de

Öffnungszeiten:

25.04.2016 - 20.10.2016
Mo - Fr, 10:00 - 16:00

Im Studienzentrum (Erdgeschoss) der
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Jean-Dolidier-Weg 75
21039 Hamburg

neuengammekb.hamburg.de
http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de